Allgemein, Customer Circle, Digitale Abo-Strategien, Single Sign-on

So erhöhen Verlage ihr Leser-Engagement

21 Jul, 2021 - 5 Minuten Lesezeit
So erhöhen Verlage ihr Leser-Engagement

Die beste Taktik, um Leser zu motivieren ein Abo abzuschließen oder loyale Abonnenten zu bleiben, ist das Engagement zu erhöhen. Denn Leser mit einem hohen Engagement sind tendenziell eher bereit zu kaufen und bestehende Abonnements zu erneuern. 

Wichtige Indikatoren für ein hohes Engagement sind die Anzahl der angezeigten Seiten, die Häufigkeit der Besuche und die durchschnittlich verbrachte Zeit. 

Wie können also Publisher diese Indikatoren und damit das Engagement ihrer Leser erhöhen?

Ein ausschlaggebender Punkt dafür ist, es den Lesern eine persönliche Nutzererfahrung durch genau auf den Lesern abgestimmte Inhalte zu ermöglichen. Durch die Personalisierung der angezeigten Inhalte stärken Publisher ihre Marke bei den Lesern und binden sie enger an sich.

Personalisierung und Dynamisierung der Nachrichtenseite

Publisher können durch die Personalisierung und Dynamisierung der Website mit dem CeleraOne Recommender System das Engagement ihrer Leser aktivieren und damit Abonnements und Umsatz steigern.

Das Recommender-System spielt die für Nutzer relevantesten Inhalte aus. Basierend auf der Lesehistorie des Nutzers wird die Reihenfolge der angezeigten Ressorts ermittelt. 

Leser sehen damit eine für sie individuell ausgerichtete Reihenfolge der angezeigten Ressorts auf der Homepage und weiteren Landingpages, wie hier im Beispiel der NWZ zu sehen.

Dynamische Website

Mit dem Ausspielen von relevanten Inhalten verbessert sich die Nutzererfahrung erheblich. So sieht der Leser auf einem Blick, was für ihn persönlich am wertvollsten ist. Leser bleiben dadurch länger auf der Nachrichtenseite und springen weniger ab.

Artikel und Inhalts-Empfehlungen

Die andere Komponente des Recommender Systems sind Artikelempfehlungen. Hier werden einerseits ähnliche Artikel ausgespielt, die inhaltlich zu den bereits vom Nutzer gelesenen Artikeln passen.

Andererseits werden auch Inhalte empfohlen, die bei Lesern mit ähnlichen Profilen am beliebtesten sind. Die ausgespielten Inhalte beruhen auf einer individuellen Berechnung und können in den vom Leser präferierten Themenbereichen fallen, jedoch auch darüber hinausgehen. 

Dies ermöglicht nicht nur, dass Leser in noch mehr Content aus ihrem eigenen Interessensbereich eingebunden werden, sondern, dass sich ihnen auch neue Themen und Inhalte erschließen. Das bedeutet für Publisher mehr Page Impressions und eine längere Sitzungsdauer, was außerdem auch dem Anzeigengeschäft zugutekommt.

Zudem können aufgrund dieser Daten auch Newsletter mit individualisierten Artikel-Empfehlungen personalisiert werden. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass sich Nutzer von den angebotenen Inhalten angesprochen fühlen und darauf zugreifen.

CeleraOne artikel Empfehlungen

Das Recommender-System erkennt die vom Nutzer schon gelesenen Artikel und schließt diese automatisch von den Empfehlungen aus. Auch blockiert die Recommender-Technologie das Ausspielen bestimmter Artikel, wenn rechtliche Probleme mit Inhalten auftreten. So wird sichergestellt, dass Leser immer die neuesten und relevantesten Inhalte sehen. 
Leser wollen über den gesamten Lifecycle auf qualitativ hochwertige Inhalte zugreifen. Verlage können dies mit der CeleraOne Recommender Technologie durch Personalisierung von Inhalten und Dynamisierung der Website umsetzen. Dadurch binden Publisher ihre Leser mehr ein und etablieren eine starke Bindung zu ihrer Marke. Dies ist sowohl entscheidend für eine erfolgreiche Umwandlung von Lesern in Abonnenten, als auch für die Beibehaltung von zahlenden Abonnenten. Darüber hinaus sind die engagiertesten Leser auch nachweislich, diejenigen mit dem größten Leser-Umsatz.

Fazit:

Personalisierte Inhalte spielen eine wichtige Rolle bei der Leserbindung. Leser wollen über den gesamten Lifecycle auf qualitativ hochwertige Inhalte zugreifen.

Das müssen Sie tun, um Ihren Lesern das zu geben, was sie wollen:

  • Bieten Sie Lesern mehr Artikel zu den Themen an, an denen diese interessiert sind.
  • Zeigen Sie Lesern die beliebtesten Artikel aus dem gleichen Nutzersegment an, auch wenn sie nicht direkt im Interessensgebiet des Nutzers liegen.
  • Personalisieren Sie Ihre Nachrichtenseiten entsprechend dem Interesse der Leser, um den wertvollen Platz für die relevanten Inhalte zu nutzen.

Verlage können dies mit der CeleraOne Recommender-Technologie umsetzen, indem sie Inhalte personalisieren und die Website dynamisch machen. Dadurch binden Publisher ihre Leser mehr ein und etablieren eine starke Bindung zu ihrer Marke. Dies ist sowohl entscheidend für eine erfolgreiche Umwandlung von Lesern in Abonnenten, als auch für die Beibehaltung von zahlenden Abonnenten. Darüber hinaus sind die engagiertesten Leser auch nachweislich, diejenigen mit dem größten Leser-Umsatz.

Mit der richtigen Technologie für Inhaltsempfehlungen und dynamische Websites können Verlage das beste Nutzererlebnis für ihre Leser schaffen. Mit der CeleraOne Recommender Engine, die Inhalte genau auf die Bedürfnisse der Nutzer zuschneidet, können Verlage die Leserbindung und ein optimiertes Nutzererlebnis steigern.

Steigern Sie das Engagement Ihrer Leser für eine erfolgreiche Paid Content Strategie und fordern Sie jetzt eine Demo an!


Wenn Sie mehr erfahren möchten, kontaktieren Sie uns.

Teile diesen Artikel!