Datenschutzinformationen

a) Verantwortliche

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten ist die CeleraOne GmbH in Berlin, vertreten durch die Geschäftsführer, Herren Moritz Hilger und York Walterscheid (vgl. Impressum).

Bei jeglichem Anliegen im Hinblick auf die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung oder Löschung von Daten kontaktieren Sie bitte den Datenschutzbeauftragten von CeleraOne.

Dr. Christoph Höger
Usedomer Str. 4
13355 Berlin
Deutschland

tel.: + 49 (0)30 208 480 480
email: dsb@celeraone.com

b) Erhebung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind alle solchen, die auf eine konkrete natürliche Personen zurückgeführt werden können – also etwa Namen, (E‐Mail‐) Adressen oder auch Ihr Nutzerverhalten auf unserer Homepage. 

Zweck der Erhebung rein technischer Daten (etwa Zugriffsstatus, Browsersoftware etc.) ist die Ermöglichung des Besuchs unserer Website und die Gewährleistung dauerhafter Systemsicherheit, 

ferner die technische Administration. Der Einsatz von Cookies oder des Google Tag Manager findet im erforderlichen Umfang statt, siehe hierzu bitte die gesonderten Erklärungen im Anhang. 

1. Besuch der Webseite

Beim Aufruf von CeleraOne werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung, welche nach 7 Tagen erfolgt, gespeichert: 

• IP-Adresse des anfragenden Rechners, 

• Datum und Uhrzeit des Zugriffs, 

• Name und URL der abgerufenen Datei, 

• Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL), 

• verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers. Diese Daten werden erfasst, um Zugriffe durch Schadsoftware, etwa Bots oder Crawler, detektieren und letztlich abwehren zu können. Desweiteren werden die genannten Daten durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

• Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website, 

• Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website, 

• Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie 

• zu weiteren administrativen Zwecken. 

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. 

2. Präsenz in Drittportalen

Wir sind auch auf anderen Portalen wie sozialen Netzwerken (z.B. Twitter) präsent („Drittportale“), um Ihnen auch außerhalb unserer Webseite als Ansprechpartner und Kontakt zur Verfügung zu stehen zu können. 

Wir betreiben diese Drittportale jedoch nicht. Vielmehr können wir diese nur im Rahmen der vom jeweiligen Betreiber angebotenen Form und unter Akzeptanz der dort geltenden Nutzungs- und Datenschutzbedingungen nutzen. Mehr zu den Datenschutzbedingungen der Drittportale finden Sie hier: 

Twitter: https://twitter.com/privacy 

Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy 

LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy 

Xing: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung 

Je nachdem, welchen Datenverarbeitungen Sie gegenüber dem Portalbetreiber zugestimmt haben, ist es dabei Sinn und Zweck des Drittportals, dass wir bei Ihrer Interaktion mit uns in dem Portal bestimmte Informationen über Sie erhalten (z.B. Follower bei Twitter). Beachten Sie, dass jegliche Kommunikation mit uns über diese Drittportale bei diesen Portalbetreibern verarbeitet wird und diesen ggf. zugänglich ist. Sie können dies jederzeit beenden, etwa dadurch, uns bei Twitter nicht mehr zu folgen. Wenn Sie die Löschung in der Vergangenheit erhobener Daten wünschen, kontaktieren Sie uns bzw. unseren Datenschutzbeauftragten bitte! 

Rechtsgrundlage ist dabei Ihr Vertrag mit dem Portalbetreiber gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Ihre Interaktion mit uns über und in den Portalen ist freiwillig. Lassen Sie uns darüber hinaus Informationen zukommen (z.B. in einer Kurznachricht in dem Drittportal), dient dies der vorvertraglichen Kontaktaufnahme mit uns (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Dies gilt auch, sofern und soweit Sie uns per Email, ein Kontaktformular oder auf sonstigem Wege kontaktieren. 

3. Sicherheit der Telekommunikationsdienstleister 

Schließlich verarbeitet der von uns beauftragte Hoster der Webseite und der E-Mail-Provider in Ihrem und unserem Interesse Daten, um die Integrität, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit der datenverarbeitenden Systeme, d.h. insbesondere die Sicherheit und Verfügbarkeit Ihrer Daten zu gewährleisten. Die Nutzung der Webseite von CeleraOne ohne Verarbeitung von Daten zu diesem Zweck ist nicht möglich. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO; unser berechtigtes Interesse besteht in der Aufrechterhaltung und sicheren Erbringung unserer Dienstleistungen, hier insbesondere der störungsfreien Funktionstüchtigkeit unserer Homepage. 

c) Weitergabe von Daten

Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt ausschließlich, soweit dies gesetzlich erforderlich oder zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist, Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung hierzu erteilt haben, es für die Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist oder die Gewährleistung bzw. Sicherstellung der Funktionstüchtigkeit unserer Webseiten und Angebote dies erfordert. 

d) Auskunfts- und Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten von uns jederzeit Auskunft zu verlangen. Gleiches gilt für den Zweck der Speicherung. 

Die Rechte aus den Artikeln 15 bis 18 sowie 20 und 21 der Datenschutz – Grundverordnung stehen 

Ihnen uneingeschränkt zur Verfügung. Jegliche ggf. erteilten Einwilligungen zur Erhebung, Nutzung, Speicherung von Daten können Sie jederzeit postalisch oder per Email uns gegenüber widerrufen, konkret gerne unserem Datenschutzbeauftragten gegenüber.

Ihre Daten werden im Falle eines Widerrufs der Einwilligung nicht weiter für den Zweck, dem Sie zugestimmt hatten, verarbeitet. Zugleich werden diese Daten gelöscht, wenn es keine andere Rechtsgrundlage für eine weitere Verarbeitung dieser Daten gibt (z.B. Vertragserfüllung, gesetzliche Aufbewahrungspflichten). 

Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einem berechtigten Interesse beruht, Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, können Sie gegen diese Verarbeitung jederzeit Widerspruch einlegen. Die personenbezogenen Daten werden nicht mehr verarbeitet, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. 

e) Datensicherheit 

Unsere technischen Maßnahmen zur Sicherstellung der Datensicherheit werden dem jeweils aktuellen Stand der Technik angepasst.

f) Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand März 2020. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter http://celeraone.com/de/data-protection-information von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden. 

X) Google Analytics 

X) Google Analytics
Auf unserer Website werden unter Einsatz der Webanalysedienst-Software Dienst der Google Inc. (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, Daten gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können zum selben Zweck pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Diese Informationen nutzt Google, um die Nutzung der Website durch Besucher auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Wir sind
durch die Auswertung der gewonnenen Daten in der Lage, Informationen über die Nutzung der einzelnen Komponenten unserer Webseite zusammenzustellen. Dies hilft uns dabei, unsere Webseite und deren Nutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern. In diesen

Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der Daten. Die IP-Adressen der Nutzer wird Anonymisiert, um dem Interesse der Nutzer an deren Schutz personenbezogener Daten hinreichend Rechnung zu tragen. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für unsere Aufzeichnungszwecke nicht mehr benötigt werden. In unserem Fall ist dies nach 14 Monaten der Fall.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung unter https://www.celeraone.com/datenschutz im entsprechenden Abschnitt zu Google Analytics per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Google Analytics keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass eine etwaige spätere, durch Sie durchgeführte, vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge hat, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Y. Social Media

Wir unterhalten neben dieser Website auch Präsenzen in unterschiedlichen sozialen Netzwerken. Soweit Sie eine solche Präsenz besuchen, werden ggf. personenbezogene Daten an den Anbieter des sozialen Netzwerks übermittelt. Es ist möglich, dass neben der Speicherung der von Ihnen in diesem sozialen Netzwerk konkret eingegebenen Daten auch weitere Informationen von dem Anbieter des sozialen Netzwerks erhoben, verarbeitet oder genutzt werden. Überdies erhebt, verarbeitet und nutzt der Anbieter des sozialen Netzwerks ggf. die wichtigsten Daten des Computersystems, von dem aus Sie dieses besuchen – zum Beispiel Ihre IP-Adresse, den genutzten Prozessortyp und Browserversion samt Plugins. Sofern Sie während des Besuchs eines solchen Netzwerks mit Ihrem persönlichen Nutzerkonto des jeweiligen Netzwerks eingeloggt sind, so kann dieses Netzwerk den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Soweit Sie eine solche Zuordnung nicht wünschen, müssen Sie sich vor Besuch unserer Social Media Präsenz mit Ihrem Konto ausloggen und die Cookies löschen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sofern Sie Ihre Einwilligung in die Verarbeitung gegenüber dem jeweiligen Anbieter des sozialen Netzwerkes erteilt habe, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Wir unterhalten die Präsenzen in den jeweiligen sozialen Netzwerken, um dort mit Ihnen kommunizieren, insbesondere Sie über unsere Leistungen informieren sowie auf Ihre Anfragen reagieren zu können. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie zur weiteren Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Netzwerkes:

Facebook 

Facebook wird betrieben von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland. 

Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/ 

Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads 

Twitter 

Twitter wird betrieben von der Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. 

Datenschutzerklärung: https://twitter.com/en/privacy 

Opt-Out: https://twitter.com/personalization 

LinkedIn 

LinkedIn wird betrieben von der Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Irland. 

Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy 

Opt-Out: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out 

Xing 

Xing wird betrieben von der XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. 

Datenschutzerklärung und Opt-Out: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung